Landbier
Was ist ein Landbier? Da das Wort keine geschützte Biersorte oder Brauart sonder eine "Marketing"-Schöpfung ist, umfasst das Sortiment eine breitere Palette als die der meisten anderen Bierkategorien. Die Verkaufsbezeichnung soll signalisieren, dass es sich um ein besonders handwerklich wertvolles, regionales Produkt handelt. Häufig ist das natürlich richtig!
Schmackhaft sind die oft unfiltrierten (naturtrüben) Biere allemal. Die Farbe ist meist hell, wie bei Lager- oder Exportbieren. Aber hier hilft alles drum-rum Reden nix, hier hilft nur: probieren!

Filter

Zirndorfer Landbier

Inhalt: 0.5 Liter (3,28 €* / 1 Liter)

Flaschenpfand

1,64 €*

zzgl. 0,08 € Pfand
Mönchshof Landbier

Inhalt: 0.5 Liter (3,18 €* / 1 Liter)

Flaschenpfand

1,59 €*

zzgl. 0,15 € Pfand
Bayreuther Aktien Landbier Dunkel
Wer gern die fränkische Lebensart kosten möchte, sollte das dunkle und würzige Aktien Landbier von der Bayreuther Bierbrauerei Ag probieren. Ein untergäriges Vollbier mit einem kernigen und malzigen Geschmack, bei dem man auf eine erlesene Auswahl von Gerste und quellfrischem Fichtelgebirgswasser geachtet hat.

Inhalt: 0.5 Liter (3,38 €* / 1 Liter)

Flaschenpfand

1,69 €*

zzgl. 0,15 € Pfand