Export

Exportbier ist untergäriges Bier, welches eine Stammwürze von 12% bis 14% hat. Exportbiere gibt es als helle und dunkle Varianten. Exportbiere waren früher dafür bestimmt, über längere Strecken transportiert zu werden. Aus diesem Grund sind Exportbiere stärker als andere Biersorten - sie mussten lange Strecken überstehen und konnten dann vor Ort wieder mit Wasser verdünnt werden. In der heutigen Zeit sind solche Maßnahmen nicht mehr nötig, die erhöhte Stärke des Bieres ist jedoch geblieben. 

Mehr
Artikel 1 bis 12 von 13 gesamt
Seite:
  1. 1
  2. 2
Seite:
  1. 1
  2. 2
pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
Seite:
  1. 1
  2. 2
Artikel 1 bis 12 von 13 gesamt
pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Artikel 1 bis 12 von 13 gesamt
Seite:
  1. 1
  2. 2
Seite:
  1. 1
  2. 2
pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
Seite:
  1. 1
  2. 2
Artikel 1 bis 12 von 13 gesamt
pro Seite
In absteigender Reihenfolge

 

Bestseller